(+86) -029-85200606 sales@guphe.com

Der Plattenwärmetauscher stellt den Kühlwasserfluss auf eine niedrigere Temperatur ein

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-05-14      Herkunft:Powered

Der Plattenwärmetauscherist ein neuer Wärmetauschertyp, der durch Stapeln einer Reihe von Wellblechen hergestellt wird. Zwischen verschiedenen Platten werden dünne rechteckige Kanäle gebildet, um Wärme durch die Platten auszutauschen. Plattenwärmetauscher sind ideale Geräte für den Flüssig-Flüssig- und Flüssig-Dampf-Wärmeaustausch.

Es zeichnet sich durch hohe Wärmeaustauscheffizienz, geringen Wärmeverlust, kompakte und leichte Struktur, geringen Platzbedarf, einfache Installation und Reinigung, breite Anwendung und lange Lebensdauer aus. Bei gleichem Druckverlust ist sein Wärmeübergangskoeffizient 3-5 mal höher als der des Rohrwärmetauschers, er bedeckt eine Fläche von einem Drittel des Rohrwärmetauschers und die Wärmerückgewinnungsrate kann bis zu 90% betragen.


Der Plattenwärmetauscher im Schmiersystem ist ein wichtiger Bestandteil der Dampfturbinenvorrichtung. Da das Öl die durch Reibung in den Lagern und anderen Teilen während des Zirkulationsprozesses erzeugte Wärme aufnimmt, steigt die Temperatur weiter an, um den zuverlässigen Betrieb des Geräts zu gewährleisten. Die Öltemperatur muss innerhalb des angegebenen Bereichs geregelt werden (darf 60-65 ° C nicht überschreiten und 35-40 ° C nicht unterschreiten). Wenn die Temperatur zu hoch ist, können die Lager und andere Komponenten überhitzt und beschädigt werden. Und es verkürzt die Lebensdauer des Schmieröls. Eine zu niedrige Temperatur erhöht die Viskosität des Schmieröls, erhöht die Reibung und den Arbeitsaufwand und verursacht sogar Vibrationen der Maschine. Daher wird ein Plattenwärmetauscher verwendet, um die Temperatur des Schmieröls durch Einstellen des Kühlwasserflusses zu senken.


Der Chip-Typ oder der Wellpappen-Typ sollte gemäß den tatsächlichen Anforderungen von Wärmeaustausch-Anlässen bestimmt werden. Für den Fall, dass die Durchflussrate groß und der Druckabfall klein ist, sollte der Plattentyp mit geringem Widerstand ausgewählt werden. Andernfalls sollte der Plattentyp mit hohem Widerstand verwendet werden. Entscheiden Sie je nach Flüssigkeitsdruck und -temperatur, ob Sie abnehmbar oder hartgelötet wählen möchten. Bei der Bestimmung des Plattentyps ist es nicht ratsam, Platten mit zu kleiner Furnierfläche auszuwählen, um zu viele Platten, eine geringe Fließgeschwindigkeit zwischen den Platten und einen niedrigen Wärmeübergangskoeffizienten zu vermeiden. Dieses Problem sollte bei größeren Wärmetauschern stärker berücksichtigt werden.


Der Prozess bezieht sich auf eine Gruppe paralleler Strömungskanäle in der gleichen Bewegungsrichtung eines Mediums im Plattenwärmetauscher, und der Strömungskanal bezieht sich auf den Mediumströmungskanal, der aus zwei benachbarten Platten im Plattenwärmetauscher besteht. Im Allgemeinen sind mehrere Strömungskanäle parallel oder in Reihe geschaltet, um unterschiedliche Kombinationen von Kanälen für kaltes und heißes Medium zu bilden.


Die Strömungskombinationsform sollte basierend auf Wärmeaustausch und Flüssigkeitswiderstand berechnet und bestimmt werden, wenn die Prozessbedingungen erfüllt sind. Versuchen Sie, die Konvektionswärmeübertragungskoeffizienten in den Kalt- und Heißwasserkanälen gleich oder nahe zu machen, um einen guten Wärmeübertragungseffekt zu erzielen. Da die konvektiven Wärmeübergangskoeffizienten auf beiden Seiten der Wärmeübertragungsfläche gleich oder nahe beieinander liegen, erhält der Wärmeübertragungskoeffizient einen größeren Wert. Obwohl die Durchflussrate zwischen den Platten des Plattenwärmetauschers nicht gleich ist, wird bei der Berechnung der Wärmeübertragung und des Flüssigkeitswiderstands die durchschnittliche Durchflussrate immer noch zur Berechnung verwendet. Da die U-förmigen Einprozessdüsen auf der Druckplatte befestigt sind, ist die Demontage und Montage einfach.


Mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Kältetechnik wurden neue Anforderungen an die Verwendung von Kältemitteln wie Kohlendioxid, Kohlenwasserstoff und anderen Kältemittelkühlsystemen gestellt. Iridian achtet stets auf die Neuentwicklung der Industrietechnologie und verbessert kontinuierlich seine Produkte, um sich daran anzupassen.


Verwandte Produkte

Form Name

Zuhause

Copyrights 2019 GUphe Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis