(+86) -029-85200606 sales@guphe.com

Muss der Plattenwärmetauscher isoliert werden?

Anzahl Durchsuchen:1     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-02-15      Herkunft:Powered

Muss der Plattenwärmetauscher isoliert werden?

Plattenwärmetauscherist ein hocheffizientes und energiesparendes Wärmeaustauschgerät, das in den Bereichen Heizung, Baden, Klimatisierung, Metallurgie, Hydraulik, Chemie, Pharmazie, Lebensmittel und anderen Bereichen weit verbreitet ist. Heutzutage heizen die meisten Plattenwärmetauscherhersteller den Plattenwärmetauscher nicht mehr.Die Hauptgründe sind folgende:


Kaufen Sie einen schwimmenden Wärmetauscher - GUPHE


1. Wenn das Wärmeschutzverfahren für den Plattenwärmetauscher verwendet wird, muss eine separate Wärmeschutzvorrichtung installiert werden, was beim Zerlegen und Installieren sehr unpraktisch ist.


2. Im Allgemeinen wird der Wärmeverlust, der durch Nichtwärmeschutz verursacht wird, 2% bis 3% der gesamten Wärmequelle nicht überschreiten, so dass dem Wärmeschutzprozess keine besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden muss.


3. Und es gibt einige spezielle Hersteller, die kastenförmige Wärmetauscher herstellen. Die Wärmeschutzwirkung dieses Wärmetauschertyps hat den Standard erreicht, so dass Hersteller im Allgemeinen keine Plattenwärmetauscher zur Wärmeschutzung herstellen.


4. Um die Isolationsvorrichtung zu erhöhen, muss das Design jedes Prozessfelds an die Entstehung dieses Prozesses angepasst werden, nicht nur die Temperatur oder der Druck, sondern auch das Material muss neu ausgewählt werden.


Bei Verwendung von Plattenwärmetauschern im Winter sind jedoch aufgrund des kalten Wetters einige Frostschutzmaßnahmen erforderlich.


1. Wenn es sich um einen Wasserzähler handelt, der in einem Brunnen für Wasserzähler im Freien installiert ist, müssen wir zuerst das Wasser im Brunnen reinigen, das trocken gehalten und mit Sand gefüllt werden muss.


2. Der Plattenwärmetauscher kann auch mit Isoliermaterialien umwickelt werden. Wenn es sich um eine Wasserversorgungsanlage im Schatten handelt, muss sie verdickt werden.


3. Wenn die Wasserleitung im Freien installiert ist, können Sie die Wasserleitung und die Ventilposition des Plattenwärmetauschers mit warmen Gegenständen umwickeln. Es ist zu beachten, dass die Hülle nicht in Wasser getaucht werden darf, da sonst die Frostschutzarbeiten des Plattenwärmetauschers möglicherweise nicht gut ausgeführt werden.


4. Führen Sie eine Mehrsystemüberholung und Wartung der sekundären Druckwasserversorgungsanlagen durch und wickeln Sie die Teile, die leicht einzufrieren sind, mit Isoliermaterialien ein.


5. Für die gefrorenen Wasserleitungen des Plattenwärmetauschers müssen wir zuerst den Wasserhahn abschrauben und dann den Wasserhahn mit einem heißen Handtuch umwickeln und warmes Wasser gießen, um den Wasserhahn aufzutauen.


Verwandte Produkte

Form Name

Zuhause

Copyrights 2019 GUphe Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis