(+86) -029-85200606 sales@guphe.com

Plattenwärmetauscher Reinigungsprozess

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-04-28      Herkunft:Powered

1. Isolationsgerätesystem wirdsauberes Wasser im Wärmetauscher ablassen.

2. Nachdem der Schlamm, die Algen und andere Verunreinigungen in der Rohrleitung mit Hochdruckwasser gereinigt wurden, wird das System geschlossen.

3. Installieren Sie einen Kugelhahn (mindestens 2,54 cm) zwischen dem Absperrventil und dem Wärmetauscher. Sowohl der Einlass- als auch der Rücklaufanschluss sollten installiert sein.

4. Verbinden Sie die Förderpumpe und das Verbindungsrohr so, dass das Reinigungsmittel von der Unterseite des Wärmetauschers gepumpt und von oben eingeführt wird.

5. Pumpen Sie das erforderliche Reinigungsmittel in den Kondensator (das Verhältnis kann je nach Situation angepasst werden).

6. Wiederholen Sie den Reinigungszyklus bis zur empfohlenen Reinigungszeit. Das Fortschreiten wiederholter Zyklen und das Auflösen von Sedimenten erhöhen auch das während der Reaktion erzeugte Gas, und überschüssige Luft sollte jederzeit durch das Spülventil abgesaugt werden. Wenn die Transferluft abgelassen wird, erweitert sich der Raum im Wärmetauscher und es kann geeignetes Wasser hinzugefügt werden. Spritzen Sie zu Beginn keine große Menge Wasser ein, da dies zu einem Wasserüberlauf führen kann.

7. Wenn die Lösung auf einem pH-Wert von 2-3 gehalten wird, ist das Reinigungsmittel immer noch wirksam. Wenn der PH-Wert des Reinigungsmittels 5-6 erreicht,

8. Nach Erreichen der Reinigungszeit wird die Reinigungslösung gewonnen. Spülen Sie den Wärmetauscher wiederholt mit sauberem Wasser, bis er neutral gespült ist. Verwenden Sie PH-Testpapier, um den PH-Wert 6 ~ 7 zu messen.

9. Wenn ein Leck vorliegt, können Megapolymer-Verbundwerkstoffe zur Reparatur und zum Schutz verwendet werden, und das Befüllen der Geräte kann erheblich verlängert werden.

10. Notieren Sie nach der Stabilität des Geräts die aktuellen Daten wie mittlere Durchflussrate, Arbeitsdruck und Wärmeaustauschwirkungsgrad.

11. Wenn Sie die Wertänderungen vor und nach der Reinigung vergleichen, können Sie die Stromkosten, Kohlekosten und sonstigen vom Unternehmen pro Stunde eingesparten Produktionskosten sowie die verbesserte Arbeitseffizienz berechnen

12. Die gleiche Betriebsmethode kann auch für die Kapillarreinigung vom Plattentyp und vom Rahmentyp verwendet werden.

13. Wenn das Unternehmen Geräte für die Passivierungsvormembranbehandlung benötigt, kann diese nach folgendem Verfahren betrieben werden: Pumpen Sie das verkürzende Vormembranmittel gemäß dem empfohlenen Austauschverhältnis in die Geräte (hängen Sie gleichzeitig das Teststück ein der Umlaufbehälter); Zyklus gemäß der empfohlenen Zeit, Eintauchen; Testen Sie die Wirkung des Vorfilmens (Red Dot-Methode oder Blue Dot-Methode). erfüllen; Spülen Sie mit Wasser bis zum Neutralleiter (verwenden Sie PH-Testpapier, um den PH-Wert 6 ~ 7 zu messen).

14. Nach Abschluss des Passivierungsvorfilms ist es am besten, einen Ventilator oder ein anderes Belüftungsgerät zum Trocknen des Systems zu verwenden, um den Passivierungsvorfilmeffekt sicherzustellen und zu verbessern.


Verwandte Produkte

Form Name

Zuhause

Copyrights 2019 GUphe Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis