(+86) -029-85200606 sales@guphe.com

Wie funktionieren die Plattenwärmetauscher?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-03-10      Herkunft:Powered

Ein Plattenwärmetauscherist eine Art mobiles Gerät, das Wärme zwischen Metallplatten überträgt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wärmetauschern werden Plattentypen bevorzugt, da die Flüssigkeit auf mehr Oberflächen verteilt ist, was den Wechselkurs erhöht. Die Metallrohre dieses Wärmetauschers dienen zum Erhitzen der Flüssigkeit. Das Design der Edelstahlplatte wird durch den Resist bei sehr hohen Temperaturen beeinflusst. Eingebaute Temperaturregelung des Wärmetauschers. Wenn Sie die Temperatur niedrig halten, können Sie eine Überhitzung vermeiden.

Der Plattenwärmetauscher wird nach verschiedenen externen und internen Komponenten zusammengeschweißt. Gelötetes Plattenkonstruktionsmodell durch Vakuumlöten. Unterschiedliche Wärmetauscher haben unterschiedliche Innenteile. In vielen Fällen funktionieren die kleineren Teile besser. Einige Kammern sind dünn ausgelegt, so dass der größte Teil der Flüssigkeit die Platte berührt und so die Wärmeübertragung verbessert. Kleinere Spulen halten extremen Drücken besser stand.

Der Plattenwärmetauscher kann auch eine gute Rolle bei der Wärmeübertragung in Kesseln spielen, die im Winter heizen. Da es intern ist, sind viele Benutzer nicht sehr klar und im täglichen Gebrauch ist es notwendig, das Gerät zu schützen. Achten Sie darauf, keine Korrosion usw. zu verursachen, und reduzieren Sie die Menge an Schmutz, die in den Kessel gelangt. Der Plattenwärmetauscher ist eine Art Gerät, das für uns mehrere Vorteile und Funktionen bietet. Der Benutzer kennt seine Rolle genau und schützt sie, damit er eine größere Rolle spielen kann.


Vorteile des Plattenwärmetauschers

1. Hoher Wärmeübergangskoeffizient. Der Plattenwärmetauscher hat einen kleinen Strömungskanal, die Platten sind wellig und die Querschnittsänderungen sind komplex, wodurch sich die Strömungsrichtung und die Geschwindigkeit des Fluids ständig ändern, wodurch die Störung des Fluids erhöht wird und Turbulenzen auftreten können bei einer kleinen Durchflussrate. Hitzeübertragungskoeffizient. Es eignet sich besonders für den Wärmeaustausch von Flüssigkeit zu Flüssigkeit und den Wärmeaustausch von Flüssigkeiten mit hoher Steifigkeit.

2. Große Anpassungsfähigkeit. Die erforderliche Wärmeübertragungsfläche kann durch Erhöhen oder Verringern der Platte erreicht werden. Ein Wärmetauscher kann in mehrere Einheiten unterteilt werden, die zum gleichzeitigen Heizen oder Kühlen zwischen mehreren Flüssigkeiten verwendet werden können.

3.Kompakte Struktur, geringe Größe und wenige Verbrauchsmaterialien. Die Wärmeübertragungsfläche pro Kubikmeter Volumen kann 250 m2 erreichen, und die Wärmeübertragungsfläche pro Quadratmeter benötigt nur etwa 15 kg Metall.

4. Durch den hohen Wärmeübergangskoeffizienten und den geringen Metallverbrauch erreicht die Wärmeübertragungseffizienz 85% bis 90%.

5, leicht zu zerlegen, zu reparieren und zu reparieren.

6. Der Schmutzfaktor ist gering. Aufgrund der großen Strömungsstörung ist der Schmutz nicht leicht abzuscheiden; Die verwendete Platte ist aus gutem Material und weist wenig Korrosion auf, wodurch der Schmutzkoeffizienten kleiner wird.

7. Der Plattenwärmetauscher verwendet hauptsächlich Metallplatten, daher ist der Preis für Rohstoffe niedriger als der für Rohre aus demselben Metall.

Nachteile des Plattenwärmetauschers

1) Schlechte Abdichtung und leicht zu lecken. Die Dichtung muss häufig ausgetauscht werden, was problematisch ist.

2) Der Verwendungsdruck ist begrenzt, im Allgemeinen nicht mehr als 1 MPa

3) Die Gebrauchstemperatur wird durch die Temperaturbeständigkeit des Dichtungsmaterials begrenzt.

4) Der Strömungskanal ist klein, was nicht für den Gas-Gas-Wärmeaustausch oder die Dampfkondensation geeignet ist.

5) Leicht zu blockieren, nicht für Flüssigkeiten geeignet, die suspendierte Feststoffe enthalten.

6) Der Strömungswiderstand ist größer als beim Rohrbündel.


Verwandte Produkte

Form Name

Zuhause

Copyrights 2019 GUphe Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis