(+86) -029-85200606 sales@guphe.com

Wissen Sie, wie ein Ölkühler funktioniert?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-10-12      Herkunft:Powered

Das Schmieröl großer und mittlerer mechanischer Geräte wie Dampfturbinen, Ventilatoren, Kohlenmühlen, Wasserpumpen und Schiffsstrom in Industrie- und Bergbauunternehmen kann nicht auf Rohrölkühler verzichten. Um die Vorteile ähnlicher Produkte zu nutzen, haben die Techniker von GUphe viele Experimente zur Störung der laminaren Strömung auf der Ölseite durch das Wärmeaustauschrohr durchgeführt und schließlich erfolgreich den neuesten Rohrtyp entwickelt.


Produktstruktur und Funktionsprinzip:


Die Fließeigenschaften des RohresÖlkühlersind noch Öl durch die Mantelseite und Wasser durch die Rohrseite. Der Wärmeübergangskoeffizient der äußeren Ölseite des Rohrölkühlers beträgt 1 / 10-1 / 20 des Wärmeübertragungskoeffizienten innerhalb des Rohrs, und der Wärmewiderstand liegt hauptsächlich auf der Ölseite. Die röhrenförmige Ölkühlerausrüstung verwandelt die traditionelle bogenförmige Schallwand in eine wirbelnde Führungsplatte. Das Hauptprinzip ist: Das Kühlöl strömt durch die Mantelseite des Ölkühlers und bewegt sich mit der wirbelnden Führungsplatte vorwärts. Das Öl dreht sich und wäscht sich entlang des Rohrumfangs. Die Strukturparameter des Rohres sind das Ergebnis der Optimierung nach vielen Vergleichstests. Es hat eine hervorragende Leistung, eine sichere und zuverlässige Verwendung und ist ein ideales Hilfsprodukt für Dampfturbineneinheiten.


Verwandte Produkte

Form Name

Zuhause

Copyrights 2019 GUphe Alle Rechte vorbehalten. Seitenverzeichnis